Facebook Twitter E-mail RSS
magnify

Home Archive for category "Autoren" (Page 9)
formats

Grünt die …

in Gedichte, U

Grünt die Esche vor der Eiche,

gibt´s im Sommer eine Bleiche

 

Unbekannter Verfasser

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Unerschütterliches Gottvertrauen

in T, Zitate

Nichts wirkt auf die ganze Umgebung eines Menschen beruhigender und anziehender als ein unerschütterliches Gottvertrauen.

 

Rudolf von Tavel

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Sommer ist die Zeit, in der

in T, Zitate

Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.

 

Mark Twain

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Wenn jeder sein Talent

in W, Zitate

Wenn jeder sein Talent entfalten würde, wäre es allzu laut auf der Welt.

 

Richard Wagner

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Sonderbar, daß jeder seine Mitmenschen

in L, Zitate

Sonderbar, daß jeder seine Mitmenschen immer nur nach sich selbst beurteilt!

 

Giacomo Leopardi

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Man muß über den Erdendunst kommen

in T, Zitate

Man muß über den Erdendunst kommen,

um die Sterne zu sehen.

 

Rudolf von Tavel

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Wenn die Vernunft ein…

in D, Zitate

Wenn die Vernunft ein Geschenk des Himmels ist

und wenn man vom Glauben das gleiche sagen kann,

so hat uns der Himmer zwei unvereinbare,

einander widersprechende Geschenke gemacht.

 

Denis Diderot

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Eine ungerechte Tat

in F, Zitate

Eine ungerechte Tat, mit guter Absicht und aus Unwissenheit des Bösen begangen, bleibt immer ein Verbrechen, wenngleich die Schuld des Täters wegfällt und wir nur die Beschränktheit seiner Einsicht bedauern.

 

Johann Georg Adam Forster

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Die glücklichste Unterhaltung

in J, Zitate

Das ist die glücklichste Unterhaltung,

wo es keinen Wettstreit gibt und keine Eitelkeit,

wohl aber den sanften Austausch der Gefühle.

 

Samuel Johnson

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Und meine Seele

in E, Gedichte

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,

flog durch die stillen Lande

als flöge sie nach Haus…

 

Joseph von Eichendorff

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn