Facebook Twitter E-mail RSS
magnify

Home Autoren Archive for category "A"
formats

Das Haus eines Freundes

in A, Zitate

Betritt jemand das Haus eines Freundes, so kann er gleich beim Eintreten dessen Wohlwollen erkennen, auch wenn kein Wort gesprochen wird. Der Pförtner ist freundlich, der Hund kommt wedelnd heran, es eilt jemand herbei und setzt ihm einen Stuhl freundlich zurecht.

 

Apollodoros

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Ein Augenblick

in A, Zitate

Wie oft das große Glück zerstört ein Augenblick!

 

Anaximander

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Ein Abschied verleitet immer dazu…

in A, Zitate

Ein Abschied verleitet immer dazu, etwas zu sagen, was man sonst nicht ausgesprochen hätte.

 

Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Im Herbst steht in den Gärten

in A, Zitate

Im Herbst steht in den Gärten die Stille,

für die wir keine Zeit haben.

 

Victor Auburtin

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Wenn Menschen gemeinsam gehen

in A, Zitate

Wenn viele Menschen gemeinsam gehen, entsteht ein Weg.

 

Afrikanisches Sprichwort

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

So notwendig wie die Freundschaft

in A, Zitate

So notwendig wie die Freundschaft ist nichts im Leben.

 

Aristoteles

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Mütter lieben ihre Kinder mehr

in A, Zitate

Mütter lieben ihre Kinder mehr, als Väter es tun, weil sie sicher sein können, dass es ihre sind.

 

Aristoteles

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn