Facebook Twitter E-mail RSS
magnify

Home 2012 Juni (Page 2)
formats

Wer gesund und jung bleiben will

in H, Zitate

Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.

 

Hippokrates

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Neun Zehntel des Glücks

in S, Zitate

Überhaupt aber beruhen neun Zehntel unseres Glückes allein auf der Gesundheit. Mit ihr wird alles eine Quelle des Genußes, hingegen ist ohne sie kein äußeres Gut, welcher Art es auch sei, genießbar.

 

Arthur Schopenhauer

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Für die Braut zum Polterabend

in Gedichte, S

Ich bringe dir ein leeres weißes Buch,

Die Blätter drin noch ohne Bild und Spruch.

 

Sie sollen einst, wenn sie beschrieben sind,

Dir bringen ein Erinnern hold und lind;

 

An liebe Worte, die man zu dir sprach,

An treue Augen, die dir blickten nach.

 

Drauf leg´ ich dir von dunklem Myrtenreis

Den grünen Kranz, der alle Kränze Preis.

 

Nimm ihn getrost! Denn muß ich auch gestehn,

Er wird wie alles Laub dereinst vergehn.

 

So weiß ich doch, wenn Tag um Tag verschwand,

Hälst du den Zweig mit Früchten in der Hand.

 

Theodor Storm

 

der-ideen-shop 
Werbung
 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Blumen sind die

in G, Zitate

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie und hat.

 

Johann Wolfgang Goethe

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Zum Vater macht…

in S, Zitate

Nicht Fleisch und Blut, das Herz macht uns zu Vätern.

 

Johann Christoph Friedrich Schiller

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Die ersten Schritte…

in S, Zitate

Im Menschenleben ist  es wie auf der Reise.

Die ersten Schritte bestimmen den ganzen Weg.

 

Arthur Schopenhauer

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Was eine Kinderseele aus jedem Blick…

in F, Zitate

Was eine Kinderseele

aus jedem Blick verspricht!

So reich ist doch an Hoffnung

ein ganzer Frühling nicht.

 

Hoffman von Fallersleben

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Die Kunst sei noch so…

in G, Zitate

Die Kunst sei noch so groß,

Die dein Verstand besitzet,

Sie bleibt doch lächerlich,

Wenn sie der Welt nicht nützet.

 

Christian Fürchtegott Gellert

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Wie meine Seele dich erblickt

in Gedichte, N

Ich sehe dich in tausend Bildern,

Maria, lieblich ausgedrückt.

Doch keins von allen kann dich schildern,

Wie meine Seele dich erblickt.

Ich weiß nur, daß der Welt Getümmel

Seitdem mir wie ein Traum verweht,

Und ein unnennbar süßer Himmel

Mir ewig um Gemüte steht.

 

Novalis

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Wird Christus…

in S, Zitate

Wird Christus tausendmal zu Bethlehem geboren,

und nicht in dir; du bleibst noch ewiglich verloren.

 

Angelus Silesius

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn