Facebook Twitter E-mail RSS
magnify

formats

Trauerspruch

in K, Zitate

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,

der ist nicht tot, der ist nur fern;

tot ist nur, wer vergessen wird.

 

Immanuel Kant

 

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

An die Mütter

in Gedichte, U

Mütter! die ihr euch erquickt

An der Kinder teuren Zügen

Und mit ahnendem Verrgnügen

Vieles Künftge drin erblickt:

 

Schaut einmal recht tief hinein

Und verschafft uns sichre Kunde:

Wird der Väter Kampf und Wunde

In den Kindern fruchtbar sein?

 

Ludwig Uhland

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Zählt unsre Küsse

in Gedichte, L

Der Neid, o Kind,

Zählt unsre Küsse:

Drum küß geschwind,

Eintausend Küsse;

Geschwind du mich,

Geschwind ich dich!

Geschwind, geschwind,

O Laura, küsse

Manch Tausend Küsse:

Damit er sich verzählen müsse.

 

Gotthold Ephraim Lessing

 

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöfel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.

 

Katharina Elisabeth Goethe

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Es liegt in diesem Vergänglichkeitsgedanken

in S, Zitate

Es liegt in diesem Vergänglichkeitsgedanken, der wohl jeden in der letzten Jahresstunde erfasst, etwas Ungeheueres, wovor unsere Seele erschrickt.

 

Theodor Storm

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Das Fortrücken in der Kalenderjahrzahl

in H, Zitate

Das Fortrücken in der Kalenderjahrzahl macht wohl den Menschen, aber nicht die Menscheit reifer.

 

Johann Peter Hebel

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Denke wie ein Weiser, aber sprich

in Y, Zitate

Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache Deiner Mitmenschen.

 

William Butler Yeats

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Wissen und Erkennen

in Y, Zitate

Wissen und Erkennen sind die Freude und die Berechtigung der Menschheit.

 

William Butler Yeats

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Die Kunst ist

in Y, Zitate

Die Kunst des Lesens ist die Fähigkeit,

Seiten zu überblättern,

auf denen man nichts versäumt.

 

William Butler Yeats

 

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
formats

Ich habe schon oft bereut gesprochen zu haben

in X, Zitate

Ich habe schon oft bereut gesprochen, aber noch nie, geschwiegen zu haben.

 

Xenokrates

 

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn